Rbb mediathek herunterladen

Will man TV-Sendungen offline sehen, muss man sie herunterladen. Dieses unterstützt MediathekView über die Funktion “Film aufzeichnen” und bietet gegebenenfalls verschiedene Downloads an, die sich in Bildqualität und Downloadgröße der Filme unterschieden. Zur Bedienung des rbb-Audioplayers Mit dem Start- Pausebutton können Sie das Audio starten, anhalten und erneut an der gleichen Stelle fortsetzen. Sie haben die Möglichkeit die Audiolautstärke zu regulieren und werden über die Gesamtlänge des Audios (rechts) und über die bereits gespielte Zeit (links) informiert. Audiodownload Sofern es unter rechtlichen Gesichtspunkten möglich ist, bietet rbb Online zahlreiche Audios zum Download an. Klicken Sie einfach den Download-Button neben dem Player in der Webseite und Sie können das Audio lokal auf Ihrem Computer abspeichern. Sie haben dadurch die Möglichkeit, das Audio zeit- und netzunabhängig z.B. auf Ihrem tragbaren Audioabspielgerät anzuhören. Nach der Auswahl des Speicherortes sowie der Videoqualität wird das Video auch schon gespeichert. Im Tab „Downloads“ können Sie den Speichervorgang beobachten. In der Download-Version ist MediathekView als ZIP-Achiv-Datei für Windows, macOS und Linux erhältlich. In dieser befinden sich die EXE-Setup-Datei für Windows sowie die portable Variante von MediathekView.

Zudem sind die Shell-Skript-Datei für Linux sowie eine JAR-Datei enthalten. Für macOS gibt es eine eigene DMG-Datei zum Herunterladen. VLC Media Player Download kostenlos Der kostenlose VLC Media Player ist ein echter Allrounder: Er spielt neben den gängigen Formaten auch MP3s, MOV- und FLV-Dateien oder Video CDs und DVDs ab. Alternativ könnt ihr natürlich auch den Service von Save.TV nutzen, um euch eure Sendungen als Stream und Download zur Verfügung zu stellen. Save.TV ist ein kostenpflichtiger Online-Videorecorder, der euch das Programm verschiedener Sender zur Aufnahme bereitstellt. Weitere Infos und Kosten könnt ihr unserem Test entnehmen: Save.TV im Kurztest: Was taugt der Online-Videorecorder wirklich? Die Mediatheken bieten leider keinen direkten Download der Inhalte an, mit dem richtigen Programm, könnt ihr die Sendungen aber auch einfach auf eurer Festplatte abspeichern. So könnt ihr die verpasste Sendung dann anschauen, wenn ihr dazu Zeit habt. Wir zeigen euch zwei Möglichkeiten, mit denen ihr keine Sendung mehr verpassen können solltet.

Mit dem Start-/Pause-Button können Sie das Video starten, anhalten und erneut an der gleichen Stelle fortsetzen. Schauen Sie sich den Beginn eines Videos im eingebetteten Player an und wechseln Sie dann in die Vollbild-Ansicht, wird das Video an der gleichen Stelle weiter abgespielt. Eventuell kann das Video beim Umschalten in den Vollbildmodus pixelig erscheinen, da auf Grund der veränderten Wiedergabegröße eine andere Qualitätsstufe geladen werden muss. Dieser Effekt sollte nach ein paar Sekunden automatisch verschwinden. Die vergrößerte Ansicht informiert Sie darüber hinaus über die Gesamtlänge des Videos (rechts) und über die bereits gespielte Zeit (links). Zum Beenden der Vollbild-Ansicht klicken Sie den Vollbild-Button erneut oder betätigen die “Esc”-Taste Ihrer Tastatur. Sie befinden sich nun wieder auf der ursprünlichen Seite. Videodownload Sofern es unter rechtlichen Gesichtspunkten möglich ist, bietet rbb-online Videos zum Herunterladen an.