Pokemon go für pc kostenlos downloaden

Um Pokemon Go mit BlueStacks auf einem Computer zu spielen, müssen Sie die folgenden Tools herunterladen: Mit Twitter-Feeds, die sich auf der ganzen Welt über Pokemon Go in die Luft sprengen, fühlen sich Spieler zu Hause vielleicht ein wenig zurückgelassen. Glücklicherweise ist es durchaus möglich, Pokemon Go von einem PC aus zu spielen, anstatt durch die Stadt zu wandern, um Pokemon zu jagen. Grundsätzlich müssen Sie den Android-Handy-Emulator BlueStacks auf Ihren PC herunterladen. Danach müssen Sie eine App installieren, die Ihnen hilft, Ihren GPS-Standort zu fälschen. Insgesamt dauert es etwa 20 Minuten, um Ihren PC zum Spielen bereit zu machen. Obwohl es die Funktionalität von realen Spielen fehlt, funktioniert dieses System. Bereiten Sie sich auf ein paar kleinere Anpassungen vor, und Sie können Pokemon Go von Ihrem PC aus spielen. Um Pokemon Go auf Ihren PC herunterzuladen und zu installieren, benötigen Sie android Emulator. Sie können eine aus der Liste wählen, die wir von den besten Android Emulatoren auf dem PC gemacht haben.

Wir persönlich empfehlen Bluestacks für Pokemon Go, da es Fake GPS und alle anderen Notwendigkeiten bietet, um Pokemon Go auf dem PC in einem Klick installieren zu spielen. Nach der Installation und Konfiguration von Gmail auf Ihrem Emulator. Suchen Sie einfach nach “Pokemon Go” in Google Play und installieren Sie es. Folgen Sie einfach den Anleitungen des Emulators, um das Spiel zu spielen. Der erste Schritt besteht darin, BlueStacks zu installieren. Sie sollten jetzt Ihr Google-Konto einrichten, wenn Sie keins haben. Dies wird es später schneller machen, sich mit Pokemon Go zu verbinden. Sobald BlueStacks heruntergeladen wurde, installieren Sie einfach KingRoot. Klicken Sie dazu auf das AP-Symbol auf der linken Seite von BlueStacks. KingRoot wird automatisch installiert. Sobald es installiert wurde, scrollen Sie nach unten zum unteren Rand des Bildschirms und wählen Sie die Schaltfläche “Versuchen Sie es”.

Wählen Sie als Nächstes “Jetzt beheben”. Sobald Ihr Sicherheitsindex angezeigt wird, wählen Sie “Jetzt optimieren”. Ab diesem Zeitpunkt können Sie KingRoot schließen, weil Sie es nicht mehr benötigen. Damit Pokemon Zur Arbeit geht, müssen Sie sicherstellen, dass alles andere zuerst heruntergeladen wird. Fake GPS Pro wird verwendet, um Ihren Standort zu fälschen, und Lucky Patcher wurde entwickelt, um App-Berechtigungen zu ändern. Inzwischen ist KingRoot ein Root-Tool, das mit Android-Geräten verwendet wird. Pokémon Go ist das erste großartige Spiel, das für das Pokémon-Franchise entwickelt wurde. Es kombiniert alle authentischen Funktionen dieser Nintendo-Klassiker, mit überragender akzeptierter Weisheit aus der Einsteigerversion. Das Ergebnis: ein Thriller-Spiel, in dem sie freistehend sein und sich bewegen müssen, wenn das, was Sie kategorisch wollen, ein genauer Pokémon-Verschwörer werden soll. Jetzt, da Sie alles heruntergeladen haben, sind Sie bereit, Pokemon Go zu spielen.